Abzocker im Internet…

Mein Sohn erhielt am 18.03.2010 per E-Mail die Aufforderung, eine Rechnung in Höhe von 96,- € für eine einjährige Mitgliedschaft bei „Top-of-Software“ der Firma Antassia GmbH zu bezahlen (ich gebe den externen Link auf die dazugehörige Website extra nicht an, damit sich nicht jemand durch unachtsamen Besuch ebenfalls eine Rechnung einfängt…). Mit Mail vom 27.03.2010 kam die Erinnerung zur Zahlung der Rechnung und einer zusätzlichen Mahngebühr in Höhe von 3,- €.

Aufgrund der Beteuerungen meines Sohnes, diese Site nie besucht, geschweige denn, sich dort registriert zu haben, googelte ich einfach mal nach dieser Firma. Und wie ich es mir schon fast dachte, handelt es sich hier um klassische Internet-Abzocker! Guckst Du: Top-of-software.de – Abzocke der Antassia GmbH und Rechtsanwalt Olaf Tank.

Wir werden auf die E-Mails einfach nicht reagieren und „tote Fliege spielen“…Also Leute, keine Panik und Augen auf im Internet-Verkehr!

Übrigens: Ein Blogger zum Beitrag auf tutsi.de beschrieb, dass er auf die Site der Fa. Antassia GmbH auf der Suche nach dem Acrobat Reader gekommen sei.
Tipp von mir: geht doch einfach auf die Original-Seiten der Software-Hersteller. Authentischer, sicherer und billiger geht´s doch gar nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.