Datenschutz

Die Nutzung meines Blogs ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werde ich ohne deine ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen hiervon ist die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden, jedoch nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (beispielsweise bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und somit ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur unaufgeforderten Übersendung von Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Als Betreiber dieses Blogs behalte ich mir rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.