Geld für Kampfhunde statt für Kinder – Kölnische Rundschau

Geld für Kampfhunde statt für Kinder – Kölnische Rundschau. „Über solch eine Schizophrenie kann man sich nur aufregen“, ist der Nümbrechter Kämmerer Reiner Mast empört. Als Finanzminister einer Nothaushaltskommune, die unter strenger Kontrolle steht, kann ihn eigentlich kaum etwas aufregen. …Weiterlesen →

Katholische Kirche, quo vadis?

Was ich am 19. März 2010 in der Frankfurter Rundschau im Zusammenhang mit der körperlichen und sexuellen Misshandlung von Schutzbefohlenen durch katholische Geistliche las (siehe „Vatikan mauschelt Priester frei“), widert mich immer noch an… …zu Zeiten, als Kardinal Joseph Ratzinger, …Weiterlesen →

Gestern im 3sat-Themenabend…

…ging es um die Misshandlung von Kindern in Deutschland. Diskussionsrunden mit Experten aus dem sozialen, medizinischen und polizeilichen Bereich unter Moderation von Gert Scobel wechselten sich mit Berichten über Kindesmisshandlungen und Interviews mit verurteilten Täterinnen ab. Teils haben mich die …Weiterlesen →