Ich nenne es mal „Hummel“ – die Lösung des Rätsels

Dank Internet wurde ich schnell fündig: Kein Taubenschwänzchen! Besonders im Frühjahr trifft man diesen „Hummelschweber“ auch kolibriartig vor Blüten stehend an – allerdings hat er nur die Größe einer kleineren Hummel. (Bild von Alexander Gabrysch). Das Tier in Ruhestellung zeigt …Weiterlesen →

Ich nenne es mal „Hummel“

Heute habe ich wieder einen von diesen komischen „Vögeln“ gesehen, die mir in letzter Zeit schon öfters aufgefallen sind. Das Tierchen hielt diesmal freundlicherweise so lange still, dass ich die Gelegenheit hatte, es mit der Handy-Kamera aufzunehmen: Körperlänge (ohne Rüssel): …Weiterlesen →

Nur eine kleine grüne Meeresschnecke?

Letzthin habe ich in der Wochenzeitung »Die Zeit« einen interessanten Artikel gelesen: die kleine grüne Meeresschnecke »Elysia chlorotica« betreibt Photosynthese und erzeugt damit Zucker und Kohlenhydrate – und nebenbei Sauerstoff. Sie ritzt die Zellwände von Algen an und saugt den …Weiterlesen →